Düsseldorfer Plattenbörse

Düsseldorfer Plattenbörse


 

Das Stahlwerk öffnet am 20. 10. wieder die Türen zur Düsseldorfer Schallplatten- Börse.

Die Veranstaltung ist nichts für diejenigen Zeitgenossen, die damit zufrieden sind, Musik als öde und jederzeit löschbare Datei, in ihrem Rechner zu verstecken.

Die Börse ist vielmehr ein Paradies für die wieder zahlreichen ,Vinylisten’, die Fans echter Musik also, die sich noch die Mühe machen, Tonträger in die Hand zu nehmen und aufzulegen.

Aber auch die CD- Fans finden ausreichend Nachschub für ihren Player.

In allen Bereichen des Stahlwerks bieten über 50 Händler schätzungsweise 1 Million Tonträger aus allen Musikrichtungen seit den 50er Jahren bis zu den aktuellen Neuerscheinungen an.

Eintritt 5 Euro (Familienkarte 10 €) Kinder bis 12 Jahre frei

www.schallplatten-boersen.de / mail@schallplatten-boersen.de