DÜSSELDORFER SCHALLPLATTEN- BÖRSE

DÜSSELDORFER SCHALLPLATTEN- BÖRSE


Die Düsseldorfer Schallplattenbörse ist im Stahlwerk inzwischen zu einer festen Institution der Musikfans in der Landeshauptstadt geworden.

Sonntag, den 18. Februar ist es soweit und sie können sich in einem riesigen Tonträgerangebot ihre lang gehegten Plattenwünsche erfüllen.

Einige hunderttausend Scheiben aus allen Musikrichtungen, seit den 50er Jahren bis zu den aktuellsten Neuerscheinungen, werden von den über 50 Ausstellern angeboten.

Zudem gibt es auch Musik-DVDs, Poster, Books, Fan-Souvenirs und Sammlerzubehör.

Eintritt 5 Euro (Familienkarte 10 €) Kinder bis 12 Jahre frei,

www.schallplatten-boersen.de / mail@schallplatten-boersen.de